Besuch uns bei der Sport & Fun Messe in Ried und mach mit bei der HausruckWarriorChallenge - ein Hindernis-Parcours für Groß und Klein bei dem du läuferisch deine koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst.

Und mit etwas Glück gewinnst du einen unserer Gratis-Startplätze zur 11. HausruckChallenge am 11. Mai 2019.

Als Garant für eine best organisierte HausruckChallenge stand Robert Pretzl jahrelang als Hauptverantwortlicher an vorderster Front. Nun überreichte er im Rahmen der Jahreshauptversammlung das Zepter an Markus Hlava -- er wird ab sofort die Leitung übernehmen und dafür sorgen, dass auch der 11. Mai 2019 zu einem tollen Lauferlebnis für zahlreiche Laufbegeisterte wird.

Auch bei der heurigen Jahreshauptversammlung kam es zu einer großen Zusammenkunft der Mitglieder des LC MKW Hausruck. Neben einem Rückblick des Jahres 2018 und eines Tätigkeitsbericht des Vorstandes wurden auch die Läufer des Jahres geehrt.

Zum Jahresausklang 2018 veranstalten wir am Samstag, den 29.12.2018, unseren traditionellen Stirnlampenlauf.

Ein Jubiläum der besonderen Art feierte Manfred Binder-Wiesinger beim Marktlauf in Kremsmünster. Der Läufer vom LC MKW Hausruck absolvierte beim dortigen 10-km-Strassenlauf seinen 100. Start beim Traunviertler Laufcup.

Am Samstag, den 12. Mai 2018 heißt es wieder: Bist Du Bereit? Denn dann findet zum bereits 11. Mal unsere HausruckChallenge statt. Dieser Termin sollte in deinem Laufkalender für 2018 nicht fehlen!

Einmal mehr überzeugte Christian Summereder mit einer herausragenden läuferischen Leistung – dieses Mal zum Jahresabschluss beim Welser Silvesterlauf.

Herbert Lehner vom LC MKW Hausruck - für viele bekannt als der "Wüstenfuchs" - bestritt Ende Oktober eines der härtesten Etappenrennen auf zwei Rädern: Die Crocodile Trophy im australischen Outback. Ein Bericht dazu findet ihr hier: Vom Wüstenläufer zum Extremradler

9 LC MKW Hausruck Athleten machten sich am Sonntag auf zum traditionellen Therme Geinberg Lauf.

Bei herrlichem Wanderwetter schnürten wir am Freitag, 14.10. die Wanderschuhe und machten uns auf zur Lambacher Hütte.

Umrahmt vom 3-tägigen Haager Marktfest ging am 6. August in unserer Nachbargemeinde der Marktlauf über die Bühne. Mit insgesamt 16 Läufern waren wir diesmal am Start.